29. Dezember 2009

Running away

Sie geht durch den Wald. So friedlich... Doch sie ist nicht allein. Stimmen, tausende von Stimmen. Sie rufen, kichern, flüstern... Erzählen von Vergangenheit und Zukunft... von ihren Fehlern, von vergangen Entscheidungen. Alles immer wiederholt... ihr immer wieder vorgehalten, jeden Tag aufs Neue. Sie konzentriert sich, starrt auf den Boden, die feuchten Blätter die sie mit ihren Füßen zertritt. Versucht sie auszublenden, zu vergessen.
Doch sie werden lauter, höhnisches Gelächter... hast du wirklich gedacht?!

Da fängt sie an zu rennen, sie läuft und läuft. Irgendwann stoppt sie.
Stille. Sie horcht. Nichts. Nur Stille. So still das es in ihren Ohren schmerzt.
Vorsichtig setzt sie sich auf einen Baumstumpf. Überrascht, erschrocken, doch unendlich erleichert.

Frieden...











Kleid, Cardigan, T-Shirt-H&M, Kette-?, Tasche-Vintage, Uggs-Emu (über Görtz17)
Danke an meinen kleinen Bruder: Weil er der Fotograf war :D
______
Und weils so gut dazu passt <3



(Three days grace-Runnging away)

Kommentare:

  1. ohh ein wundervolles Outfit. Wirklich ganz bezaubernd. und die Fotos sind auch wunderschön. (: ♥

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Klamotten und toller Text!
    Küsschen.

    AntwortenLöschen
  3. wiedermal sehr schoener text und passend dazu ein supertolles outfit♥ three days grace ist sowieso spitze :)

    AntwortenLöschen
  4. Total schönes outfit und der dazugehörige post gefällt mir auch sehr. :)

    AntwortenLöschen
  5. süß siehst du aus und ich liebe vintage

    senawantmorefashion.blogspot.com

    =**

    AntwortenLöschen